05250 - 939 484 info@ds-lackiertechnik.de

Anfänger oder Wiedereinsteiger?

 

Warmes Wetter – endlich mit deinem Motorrad lossausen

Die Frühlingsgefühle und warmen Temperaturen wecken bei vielen Menschen den Wunsch endlich ein Motorrad zu kaufen und mit ihrem neuen Gefährt durch die Straßen Deutschlands zu fahren. Doch haben viele Menschen wie du ein Motorrad. Wie schaffst du es neidische Blicke auf dein Motorrad zu ziehen? Ganz einfach, du solltest deinem Motorrad eine Airbrush -Lackierung gönnen . Was dann passiert? Das erfährst du im Verlaufe dieses Artikels.

 

Aller Anfang ist schwer – Die Basis muss stimmen

Bevor es so richtig losgeht, muss erst ein Motorrad vorhanden sein. Ein Motorrad fällt schließlich nicht vom Himmel. Wenn du Neueinsteiger bist, kaufst du dir ein Motorrad mit maximal 27 bis 34 PS Leistung. Dies ist gerade für den Anfang mehr als ausreichend. Möchtest du deinem Motorrad noch etwas Gutes tun, und ihm einen einzigartigen Look verpassen, so schickst du dein Motorrad gleich zur nächsten Lackiererei. Dort bekommst du ein hochwertiges Airbrush, und dein Motorrad setzt sich danach erst richtig in Szene.

 

Wiedereinsteiger haben es leichter

Das schöne Wetter verlockt geradezu das Bike aus der Garage zu holen und endlich los zu düsen. Wiedereinsteiger haben es wesentlich einfacher. Alles was nach einer längeren Winterpause erforderlich ist, ist die Reifen zu prüfen und das Motorrad wieder funktionsfähig zu machen. Auch als langjähriger Motorradfahrer kannst du in Betracht ziehen einen neuen Lack auf dein Motorrad aufzutragen. Ein Airbrush lohnt sich für dein Motorrad ganz bestimmt und sieht dazu noch verdammt cool aus.

Warum dein Motorrad bestens für ein Airbrush geeignet ist

 

Mit einem Motorrad deine Gefühle und Persönlichkeit zum Ausdruck bringen

Ein Motorrad stellt ein gewisses Accessoire da, genauso wie ein Auto, eine Tasche oder auch Kleidung. Du kaufst dir diese Sachen, weil sie dich persönlich ansprechen. In der Tat ist es also so, dass Kleider Leute machen. Genauso stellt ein Motorrad deine Persönlichkeit dar. Kleidung kannst du aber nicht weiter personalisieren. Du kaufst sie dir so wie sie ist, und nicht mehr. Mit einem Motorrad ist das aber anders. Hier gibt es viel Spielraum, denn es ist möglich deinem Motorrad deinen persönlichen „Stempel“ aufzudrücken. Warum das so ist, das erfährst du im Folgenden.

 

Verleihe deinem Motorrad einen persönlichen Touch mit einem Airbrush

Stell dir mal vor wie viele Menschen da draußen ein Motorrad fahren. Mit dem Motorradfahren wirst du sicherlich einen Rausch schönster Gefühle haben. Wie wäre es aber, wenn du deiner Maschine deinen persönlichen Touch verleihst? Schließlich kaufst du dir ja ein Motorrad nicht einfach so. Ein Motorrad ist ja ein emotionales Produkt, sprich du möchtest mit deiner Maschine Charakter zeigen. Außenstehende können nur Vermutungen anstellen, was für ein Typ du bist. Besser ist aber, wenn dein Motorrad ein Airbrush besitzt. Schließlich bietet dein Motorrad ausreichend Platz um endlich in den Genuss eines hochwertigen Airbrushs zu kommen, und deine Charakterstärke intensiver zum Vorschein zu bringen.

Wie ein Airbrush dein Motorrad auf ein neues Level bringen kann

 

Lies was einer unserer Kunden schreibt:

Daniel,

vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit. Du hast echt Klasse die Motive von AC/DC und meine Ideen in die Wirklichkeit umgesetzt. Das Bike ist einfach durch Dich so geil geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte. Der Lack-Flammeneffekt kommt in der Sonne genauso rüber wie Du es geschildert hattest.Die Resonaz zu dem Bike ist schon enorm. Ich war zwar bis jetzt erst an zwei Treffpunkten aber das Bike ist der Hingucker. Es gibt halt viele Interessenten die gleich zwecks Fotos das Handy zücken oder halt tiefgreifende Fragen stellen. Natürlich auch zum Airbrush, ist ja logisch!!!Dann würde ich sagen, sehen wir uns an einen der beiden Tage!!! Bis dahin und alles Gute!!!

Mit freundlichen Grüßen: Martin Brockmann

Martin Brockmann

Ein Airbrush sieht also nicht nur cool aus, es fungiert auch als Gesprächsstoff für endlos lange Gespräche.

Ein Airbrush wirkt auf deiner Maschine richtig cool. Warum?

Dein Motorrad sieht mit einem Airbrush erst richtig cool aus. Denn es wirkt einzigartig, und ist komplett per Hand angefertigt. Das richtige Airbrush wirkt wie angegossen auf deine Maschine und versetzt Motorrad und Lackierung in einen Zustand von höchster Harmonie. Dies wiederum sorgt dafür, dass du mehr coole Menschen anziehst, und diese auf dein Airbrush aufmerksam machst. Mit einem Airbrush unterstreichst du also Charakterstärke, was auf viele Menschen sehr anziehend wirkt.

 

 

Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

Grundsätzlich wird ein Airbrush mit einem hochwertigen Klarlack versiegelt. Was das Design angeht, so kann wirklich alles realisiert werden, was deine Fantasie so hergibt. Alle deine Wünsche können auf dein persönliches Airbrush gebracht werden. Und das macht ein Airbrush für ein Motorrad auch so besonders. Du verleihst dadurch deinem Motorrad eine persönliche Note.

Wo du ein Airbrush für dein Motorrad lassen machen kannst

 

 

Airbrush nicht beim Lackierer um die Ecke machen

Es gibt viele Meisterbetriebe die Lackierungen anbieten. Doch nicht an jeder Ecke findest du einen Betrieb der zusätzlich auch Airbrush anbietet.  Wir hatten schon Kunden, wo der „gute bekannte“ sich an dem Motorrad mit einem Airbrush „versucht“ hat. Da solltest du aufpassen, nimm lieber etwas mehr Geld in die Hand und suche dir einen Profi, sonst hast du am Ende noch eine Airbrushlackierung die nicht nur schlecht aussieht, sondern auch nicht die gewünschten Gefühle hervorrufen kann. Das Motorradfahren kannst dann erstmal nach hinten schieben, weil du einen Betrieb finden musst, der das Airbrush wieder entfernen kann.

 

 

So erkennst du einen professionellen Lackierer

Damit du eine lange Freude an deiner Lackierung hast, musst du dir den richtigen Lackierer heraussuchen. Das ist leider nicht so einfach. Die folgenden Signale helfen dir aber einen kompetenten und vertrauenswürdigen Lackierer für dein Airbrush zu finden:

  • Überdurchschnittliches Ergebnis
  • Vertrauenswürdige und coole Lackiererei
  • Edle und hochglänzende Lackoberfläche
  • Die Möglichkeit sich mit deiner Lackiererei von der Masse abzuheben
  • Positive Kundenmeinungen

 

Finanzierung

Es gibt Lackierer, die auch passende Finanzierungsmöglichkeiten anbieten. Anspruchsvolle Lackierungen gehen manchmal so richtig in die Tasche. Professionelle Lackierer wissen das und möchten ihren Kunden mit geeigneten Finanzierungsmöglichkeiten entgegenkommen. Zumeist kann der Kunde das Airbrush für das Motorrad in Raten abbezahlen.

 

Klingt das alles für dich interessant und möchtest auch du jetzt in den Genuss eines hochwertigen Airbrush für dein Motorrad kommen? Dann zögere nicht und nehme jetzt Kontakt mit uns auf, um eine kostenlose Beratung zu erhalten.

Ja, eine angesagte Lackierung wäre was für mich

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Einstellung. Sie können weitere Informationen über die Konsequenzen Ihrer Auswahl hier finden: Hilfe.

Treffen Sie zum Fortfahren eine Auswahl

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Cookie Auswahl treffen. Darunter finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und Ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies inklusive Tracking & Analyse Cookies.
  • First-Party-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme der aus technischer Sicht notwendigen.

Sie können Ihre Cookie Einstellungen jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück